flybmi BM1733 – München (MUC) nach Brünn/Brno (BRQ) mit Embraer145

116

Flüge sind immer wieder besondere Momente, die man als Gast genießen kann und so freut man sich immer wieder die besonderen Reisen und neue Reiseziele. Auf pureTRAVEL haben wir schon häufiger über Airlines und Erstflüge berichtet, wie z.B. nach Adelaide mit Qatar Airways, nach Catania (Sizilien) mit AirOne, nach Miami mit Lufthansa (Erstflug A380) und viele andere Destinationen weltweit. Dieses Mal dürfen wir eine Airline vorstellen, über die wir noch nicht berichtet haben – flybmi – der schottischen Regionalfluggesellschaft mit Hauptsitz am Flughafen Glasgow, die seit mehr als drei Jahren eine tägliche Verbindung zwischen München und Brünn aufrecht hält.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog

Erstflug – flybmi BM1733 mit Embraer – von München nach Brünn/Brno

Auch wenn Glasgow auf meiner Reiseliste noch fehlt und natürlich ein tolles Ziel der „British Midland Regional Limited“ sein wird, so möchte ich euch erst einmal die Gesellschaft und die vielen Vorteile von flybmi vorstellen, die für die heutigen Reisezeiten besonders sind:

  • Freigepäck bis 23kg kann kostenfrei aufgegeben werden. Es gibt bei flybmi keine Gepäckgebühren
  • Extrem pünktlich und zuverlässig und das durfte ich auch bei meinen Flügen wieder erfahren
  • Kostenfreie Snacks und Getränke für alle Gäste an Bord (inkl. Softdrinks, Tee und Kaffee)
  • Extrem angenehme Flugzeuge von Embraer. Diese verfügen über 37 bis 49 Sitze und bieten ausreichend Sitzabsatz und Komfort – gerade auch für Flüge durch Europa

Neben dem Flughafen in Glasgow bietet flybmi von den Flughafen München und Frankfurt als Drehkreuze zahlreiche Umsteigeverbindungen innerhalb des flybmi Netzwerkes an, aber auch in Kooperation und Codesharing mit Lufthansa. Dazu gibt es zahlreiche Flugkombinationen ab dem Flughafen Brüssel mit Brussels Airlines.

Wenn ich in Europa unterwegs bin, wähle ich sehr gerne eine Regionalfluggesellschaft, denn diese hat für Vielflieger große Vorteile und flybmi ist ein perfektes Beispiel hierfür. Vom Flughafen München erreicht man die Flugziele Aberdeen, Bristol, Brno/Brünn, Lublin, Mailand/Bergamo, Norrköping, aber auch Rostock-Laage, Saarbrücken und Stuttgart.

Durch die kleineren Jets ist die Abwicklung vor Ort natürlich sehr effizient und schnell. Als Geschäftsreisender und Vielflieger hat man bei den Flugzielen ab München die Sicherheit von sehr pünktlichen und zuverlässigen Flügen, was bei großen Airlines leider in letzter Zeit immer seltener vorkommt.

Der Flughafen München vereinbart für mich immer wieder viele Vorteile – einerseits ist er für Touristen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar, aber auch mit dem Auto perfekt angebunden. Dazu bietet der Flughafen München gut abgestimmte Parkhäuser, so dass der Weg zu den meisten Airlines relativ kurz und schnell zu erreichen sind. Ich parke immer wieder gerne in P20, da man immer wieder sehr schnell bei Flügen von Star Alliance ist. Dazu ist gerade in den Wintermonaten der Weihnachtsmarkt eine Besonderheit an einem Flughafen und ein schöner Zeitvertreib. Wenn man viele Tage unterwegs war, freut man sich, wenn man schnell wieder im eigenen Auto ist und die letzten Kilometer Heimfahrt antreten kann.

Für meinen Flug nach Brünn habe ich einen Tag vor Abflug online eingecheckt und die Webseite von flybmi ist in der Hinsicht sehr übersichtlich gestaltet.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog

Man benötigt für den Online-Checkin lediglich die Buchungsnummer und den Nachnamen. Auf der nachfolgenden Seite, wird noch einmal vorgestellt welche Artikel natürlich an Bord nicht erlaubt sind und schon kann man auf der Zusammenfassung den Sitzplatz auswählen und seine Bordkarte generieren.

flybmi bietet Gästen die Möglichkeit an, ab 48 Stunden vor der Flugzeit für Flüge online einzuchecken. Man hat also auch als Geschäftsreisender, der z.B. nur einen Tag in Brünn verbringen kann, bereits die Möglichkeit auch für den Rückflug die Sitzplätze zu wählen.

Sehr angenehm ist bei Embraer-Jets natürlich die Bestuhlung in der Maschine mit 1-2. Somit kann man auch während des Fluges ungestört arbeiten und hat häufig keinen Sitznachbarn. Ich mag immer diese Momente bei Flügen, da man sich entsprechend auf den nächsten Termin vorbereiten oder auch schon die Erfahrungsberichte schreiben kann.

Ein großer Vorteil bei flybmi, der mir bei der Buchung aufgefallen ist, war die Möglichkeit Gepäck aufzugeben. Häufig weiß man vor Flügen beim Buchungszeitpunkt noch gar nicht, ob es nur ein kurzer Aufenthalt mit Handgepäck wird oder ob man doch mehrere Dinge mitnehmen muss und einen großen Koffer bis 23kg gewählt werden sollte.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog

Bei vielen Airlines gibt es zwar Möglichkeiten noch Gepäck am Schalter gegen gesonderte Gebühren aufzugeben, diese sind jedoch häufig teurer als das eigentliche Flugticket und somit völlig unrentabel. flybmi arbeitet hier komplett im Sinne der Fluggäste und ist sehr flexibel.

Für meinen Erstflug mit flybmi habe ich die tschechische Stadt Brünn gewählt, die vor allem auch in den Wintermonaten für schöne Landschaften und tolle Weihnachtsmärkte bekannt ist und sowohl bei jungen, wie auch älteren Menschen sehr beliebt ist. Nicht ohne Grund fahren viele Menschen aus Bayern regelmäßig nach Brünn und genießen in der Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten eine kleine Auszeit. Zu Brünn und den Top Sehenswürdigkeiten von Brünn werde ich in den nächsten Tagen noch gesondert berichten.

Dank Online-Checkin und nur mit Kabinengepäck war mein Gate am Flughafen München (Terminal 2) sehr schnell erreicht. flybmi fliegt aktuell um 10.50 Uhr (bm1733) und 17.15 Uhr (bm1735) aktuell mit einer Embraer-145 die Strecke. Die Flugzeit beträgt gerade einmal 50 Minuten. Tickets für diese Strecke bekommt man bei flybmi häufig bereits für unter 90 EUR (pro Person und Strecke) und mit Gepäck und Snack ein unschlagbarer Preis.

Persönlich war ich von flybmi sehr positiv überrascht. Angefangen von einem freundlichem Service am Gate, einer sehr sauberen Maschine und einer freundlichen Besatzung, bis hin zu einer angenehmen Flugzeit und zu meiner Überraschung – ein Service an Bord mit kostenlosen Getränken und kleinen Snacks. Man hat zu jeder Zeit das Gefühl, sich an Bord der Regionalgesellschaft als Gast wohlfühlen zu dürfen und willkommen zu sein.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog

Ähnlich wie der Eindruck vor dem Start und im Flug war dann auch die Landung auf dem Flughafen von Brünn/Brno (BCQ) in Tschechien. Eine sichere Landung, eine freundliche Verabschiedung und man konnte sich auf den Aufenthalt in Brünn freuen. Die Fahrt in die Innenstadt dauert gerade einmal 15-20 Minuten.

Auch auf dem Rückflug von Brünn nach München am nächsten Tag wurde der Gesamteindruck wieder bestätigt. Die Abwicklung am Flughafen in Brünn war wieder sehr schnell, freundlich und effizient, dazu war der Flug außerordentlich pünktlich.

Wo man in der heutigen Zeit eher damit rechnen muss, dass man später ankommt, kam mein Flug zwanzig Minuten vor der erwarteten Ankunftszeit in München wieder an. Auch für den Rückflug bietet flybmi zwei angenehme Verbindung. Einerseits fliegt flybmi (bm1734) ab 12.30 Uhr nach München – Ankunftszeit 13.35 Uhr und mit Flug 1738 ab 19.15 Uhr nach München – Ankunftszeit 20.20 Uhr.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog

Erstflug – flybmi BM1733 mit Embraer – FAZIT

Für mich war es der erste Flug mit flybmi und ich war sehr begeistert und werde mit großer Sicherheit wieder die Airline aus Großbritannien wählen. Für mich bietet sich mit dem Flughafen München ein interessanter Ausgangspunkt für viele Ziele in Europa an und ich habe beim Schreiben des Berichtes schon überlegt, welche Destinationen mich in Europa noch interessieren.

Sicherlich zählt Glasgow ganz klar zu meinen Favoriten, aber auch Norköpping unweit von Stockholm oder Bristol würde ich gerne im nächsten Jahr einmal besuchen.

Nach den sehr positiven Erfahrungen, aber vor allem auch dem sicheren Gefühl jederzeit an Bord, ist dabei dann flybmi sicherlich meine erste Auswahl.

Hinzu kommt die absolute gute Regelung mit dem Fluggepäck, so das man als Fluggast erst am Flughafen entscheiden kann, ob man Gepäck aufgeben möchte oder nicht.

Dazu waren meine Flüge von München nach Brünn und zurück sehr pünktlich und auch schnell in der Abwicklung. Für mich ist somit ein sehr guter Gesamteindruck entstanden und ich konnte ein sehr gutes Produkt kennenlernen, welches ich bei Reisen in Europa sicherlich in Zukunft regelmäßig berücksichtigen werde.

flybmi - München Brünn - bm1733 1737 - Erfahrung und Eindrücke - Reiseblog - Flugblog - Bewertung - Embraer145 - Travelblog